Individualität

Sie möchten einen individuellen Spiegel haben, der sich nicht in unserem Sortiment findet? Sie haben konkrete Vorstellungen, wie dieser Spiegel aussehen soll?
Damit auch Ihre ausgefallen Wünsche nicht unter den Tisch fallen, bieten wir einen neuen Service an.

Senden Sie uns eine Skizze von Ihren Wunschspiegel inkl. Abmessungen, Radius, Satinierungswunsch etc. und wir machen Ihnen, Umsetzbarkeit vorausgesetzt, ein Angebot.

Grundformen als Basis

Rechteckige Grundform

Rechteckige Spiegel mit und ohne abgerundete Ecken

Beim klassischen rechteckigen Spiegel legen Sie durch die festgelegte Breite und Höhe fest. Ob Beleuchtungsmittel zum Einsatz kommen, ein TV-Element verbaut wird oder ein Satinierungsmotiv - alle Komponenten werden, ausgehend von Ihren Wunschmaßen, eingepasst.

Rechteckige Grundform mit abgerundeten Ecken
Grundform für Dachschrägen mit 5 Seiten

Dachschrägenspiegel

Wie der Name schon verrät, eignet sich diese Spiegelform insbesondere für Räume mit Dachschrägen.
Diese können

  • bei einer abgeschrägten Seite 4 (steil) oder 5 (flach) Ecken haben.
  • bei zwei abgeschrägten Seite 4 (steil) oder 6 (flach) Ecken haben.

Bei der steilen Ausführung entfällt eine Ecke, weil dort keine Höhe für die seitliche Kante definiert wird.

Grundform für steile Dachschrägen mit 4 Seiten
Grundform für Rund- bzw. Ovalspiegel

Rund-, Oval- und Kapselförmige Spiegel

Durch ihre Gestalt sind diese Spiegel, in vornehmlich durch gerade Linien und rechten Winkeln geprägten Räumen, ein willkommener Blickfang. Ob Kreisrund, Oval oder Kapselförmig - Hoch- oder Querformat - Rundungen lockern geradliniges Design auf.

Grundform für Kapselförmige Spiegel